Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kurszeiten 

10 - 17 Uhr inkl. einer Mittagspause

 

Alle Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anfallende Materialkosten werden anteilig zum Selbstkostenpreis umgelegt. 

 

Modelkosten werden auf die Kursteilnehmer anteilige umgelegt.

Herzlich willkommen!

 

 

Malerei

 

Struktur und Farbe            

Mi/Do 17.-18. Juli 2019

Kursnr. 2019 - 13

Dozentin Renate Linnemeier

2 Tage 110 €

 

Wir experimentieren mit den unterschiedlichsten Materialien, Strukturen können angelegt werden, aus Steinmehlen, Sand, Wellpappe, Tapeten, Kokosfasern, Kaffeemehl... Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Farben lassen wir fließen, lassen uns inspirieren.
Weiter geht es mit Acrylfarben, erste Farbräume entstehen, werden verworfen oder mit Kontrasten ergänzt. Neben der Acrylfarbe und den Aero Colorfarben kann die Zeichnung mit Kreide oder Tusche das Werk akzentuieren. Wir arbeiten in vielen Schichten, mit dem Pinsel, dem Schwamm, der Malspachtel...
Eine ausführliche individuelle Bildbesprechung führt zum eigenen Werk, zur eigenen Bildsprache. Möglich sind abstrakte, wie auch gegenständliche Themen.
Ich hole Sie da ab wo Ihr Kenntnisstand ist und stelle mich gerne persönlich auf Sie ein. 

 

  

 

Experimentelle Figurenmalerei

22.-23. Juli 2019
Kursnr. 2019 - 12  

Dozentin Renate Linnemeier

2 Tage 110 €

Sie waren schon immer fasziniert von figurativer Malerei und Zeichnung, haben sich aber dieses komplexe Thema nicht so recht zugetraut oder aber Sie wollen eine neue experimentelle Herangehensweise an das Thema Figur erlernen? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige? 

Anhand von Figurenstudien (Fotovorlagen) wollen wir unterschiedliche Maluntergründe und Mal- und Zeichenmittel erproben. Nicht die korrekte Wiedergabe der äußeren Erscheinung steht im Vordergrund sondern die Entwicklung eines eigenen künstlerischen Interpretationsansatzes. Das Erforschen der Kunstmittel ist dabei ebenso spannend wie das Studium der Formen und Proportionen. Sie bringen interessante Maluntergründe mit oder stellen diese im Kurs selber her. Anschließend zeichnen sie mit Tusche, Kohle, Kreide, Kleister oder Pigmenten auf diesen Untergründen. 
Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene

 

 
 

Fluid Painting 

  

 

Sa/So 06.-07.2019  Juli Kursnr. 2019 - 5

Sa/So 20.-21.2019 Juli Sa/So Kursnr. 2019- 8

 

 

 

Dozentin Elke Bürger

 

2 Tage 90 € 

Fluid Painting ist eine spannende Technik mit flüssigen Farben und Hilfsmitteln abstrakte Bilder oder Hintergründe zu gestalten. Wir erarbeiten verschiedene Techniken und experimentieren dann mit diesen.  

Die Techniken und die einzelnen Arbeitsschritte werden ausführlich vorgeführt und erklärt. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.  

  

  

Abstrakt + großformatig

 

Mi-Fr 17.-19. Juli 2019

Kursnr. 2019 - 7

Dozentin Elke Bürger

3 Tage 135 €

 

 

In diesem 3 Tageskurs kann man die spannende Erfahrungen machen, wie sich ganz unterschiedliche Materialien auf der Leinwand verhalten und präsentieren. Experimente sind erwünscht und jeder Teilnehmer wählt seine eigenen Motive und Farbgestaltung. 


Die Techniken und die einzelnen Arbeitsschritte werden ausführlich vorgeführt und erklärt. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Es können auch kleinere Formate ab 50x50 gearbeitet werden.

 

Malen großer Formate bietet ein außergewöhnliches Erlebnis, da der Künstler seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Farbflächen werden großzügig angelegt, in weiteren Arbeitsschritten weiterentwickelt und je nach eigener Komposition mit grafischen Elementen vervollständigt. Jeder Teilnehmer komponiert sein eigenes Werk mit individueller Hilfe der Kursleiterin.

 

Marmormehl, Pigmente & Co.

 

 

 

Mo/Di 22.-23. Juli 2019

Kursnr. 2019 - 26

Dozentin Elke Bürger

2 Tage 90 €

 

In diesem Kurs arbeiten wir mit unterschiedlichsten Strukturmassen, die wir selbst herstellen. Abstrakte Bilder groß oder kleinformatig werden wir damit gestalten. Marmormehl, Sumpfkalk und Kreiden bilden die Grundlage, mit deren Hilfe sich Strukturen und Risse bilden. Farben, Pigmente, Tusche lassen diese Strukturen dann zu einem lebendigen Bild werden.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

   

 

 

 Malen mit dem Spachtel Acryl oder  ÖLMALEREI

 
 
Fr/Sa  19. - 20. Juli 2019    Kursnr. 20-2019 
Mi/Do 24. - 25. Juli 2019    Kursnr. 21-2019
Fr/Sa  26. - 27. Juli 2019    Kursnr. 22-2019
 
Dozentin Erika van de Sandt
2 Tage 90 €
6 Tage 250 € Kurs Nr 20,21 und 22
 
Der Kurs beinhaltet das Malen mit den Spachtel. Selbst kleinste Details können gespachtelt werden. Die Kursteilnehmer arbeiten frei oder nach eigener mitgebrachter Vorlage.
Vorkenntnisse der Ölmalerei sind keine Bedingung für die Teilnahme.
Die Kursleiterin stellt Ölfarben gegen Entgelt zur Verfügung. Spachtel können ebenfalls ausgeliehen werden
 
 
altmeisterliche Maltechniken
 

 

    

                                Mo/Di  08. - 09. Juli 2019        Kursnr. 29-2019 

 Do/Fr  10. - 11. Juli 2019        Kursnr. 30-2019 

Dozent Ingrid Broselge

2 Tage 80 Euro

In diesem Kurs wird in einzelnen Arbeitsschritten gezeigt, wie ein Stillleben in "altmeisterlicher Maltechnik" mit Weißhöhung und dünnen, transparenten Lasuren entsteht. Die Motivauswahl ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Es muss zwar mit Konzentration und Sorgfalt gearbeitet werden, aber das Kursprogramm ist so gestaltet, dass es von jedem bewältigt werden kann, also auch von Teilnehmern, die mit der Malerei beginnen möchten.

    

 

AQUARELLIEREN + Druck


Sa/So 27. - 28. Juli 2019
             

Kursnr.  31-2019

Dozentin Elfriede Bree

2 Tage 90 Euro

Wasser und Pigmente – eine fließende Angelegenheit, die gebändigt werden will. Wenn Sie schon immer mal dieses Malmittel ausprobieren wollten, sind Sie hier richtig. Mit einer reduzierten Farbpalette wird das Malen mit Aquarellfarben geübt. Dazu erfahren Sie Wissenswertes rund um die Aquarellmalerei. 

Das Vereinfachen von Formen wird geübt, die Linien verlieren sich im Gesamtgefüge des Bildes, es tendiert zum Abstrakten. Durch das Überdrucken wird ein spezieller Effekt erzielt. Lassen Sie sich überraschen!